BuiltWithNOF
Hähnchenbrustfilet mit Äpfeln

250g Hähnchenbrustfilet
1 bis 2 Zwiebeln
1 Apfel
1,5 Tassen Wasser
Pflaumensoße aus dem Asia-Shop
Salz und Pfeffer
Hühnerbrühe (Instant)
 2 TL Sojasoße
 
1 EL Mehl
Mondamin fix Soßenbinder
 

Das Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden und in Mehl wälzen. Die Zwiebel und den ungeschälten Apfel in feine Scheiben schneiden.
Das Hähnchenbrustfilet in heißem Öl anbraten. Wenn es leicht gebräunt ist die Zwiebeln  zufügen und mitdünsten. Das Wasser zufügen und die Instanthühnerbrühe. Alles aufkochen lassen und ca. 5 Min. bei geringer Wärmezufuhr mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Die Apfelstücken in einer Pfanne kurz anbraten und zum Schluß zum Hähnchenbrustfilet geben. Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße würzen und mit Soßenbinder leicht andicken. Danach je nach Geschmack mit 4 bis 5 EL der Pflaumensoße abschmecken. Evtl. nochmals mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
Mit Basmatireis servieren.

[Blue-Berlin]